Support: +49 (0)209 38642-22        Supportfall melden

Datenpanne bei Conrad Electronics

Vor wenigen Tagen gab Conrad Electronics bekannt, dass das Unternehmen Opfer eines Hackerangriffs geworden sei. "Das Unternehmen hat Kenntnis davon erlangt, dass sich Unbekannte durch Ausnutzung einer Sicherheitslücke Zugang zu einem begrenzten Bereich des Conrad IT-Systems verschafft hatten", teilte das Unternehmen am 19.November mit.

Bei den zugänglichen Daten handelt es sich um bis zu 14 Millionen Kundendaten. Die Datensätze umfassen Post- und E-Mail-Adressen, Fax- und Telefonnummern, bei ca. einem Fünftel sogar IBAN Nummern.
Das Unternehmen beteuert, dass weder Kreditkarteninformationen noch Passwörter betroffen seien. Nach eigenen Angaben haben die Verantwortlichen für die IT-Sicherheit bei Conrad schnell reagiert und die entsprechende Sicherheitslücke, die den Zugriff auf die Datenbank ermöglichte, geschlossen. Trotzdem war die Datenbank, zwar nur mit spezieller Software, bis zu sechs Monate zugänglich.

„Wegen des unerlaubten Eindringens in unsere IT haben wir unverzüglich Strafanzeige beim Landeskriminalamt gestellt und sofort das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht über den Vorfall informiert. Wir arbeiten eng mit den Behörden zusammen, um den Vorgang aufzuklären und falls erforderlich weitere notwendige Konsequenzen zu ziehen“, äußerte sich Tilman Scherer, der für die Unternehmenssicherheit bei Conrad Electronic verantwortlich ist, zu dem Vorfall. Zusätzlich zur Schließung der Sicherheitslücke wurden wohl noch weitere Maßnahmen ergriffen.

Trotz aller Maßnahmen rät das Unternehmen, bei E-Mails besonders vorsichtig zu sein. Entwendete E-Mail Adressen werden oft dazu genutzt, Spam und Malware zu verteilen. Dazu sollten Kunden vorsichtshalber Ihre Kontoauszüge prüfen, um auf Unregelmäßigkeiten reagieren zu können.

Conrad muss man zu Gute halten, dass mit dem Thema offen umgegangen wird, auch auf ihrer Homepage wird das Thema offen behandelt. Detaillierte Informationen zu dem Vorfall finden Sie deshalb unter https://www.conrad.de/de/ueber-conrad/aktuelle-kundeninformation.html.